OUR BLOG

14

Aug 2016

Mit einer rekordverdächtigen Teilnehmerzahl von 39 Fahrzeugen der DRM und DTM-Zeit meldete sich das Tourenwagen Revival zum 44. Oldtimer Grand Prix zurück.

Das über 60 Meter lange Zelt war gut gefüllt mit Tourenwagenlegenden aus den 1970ern bis zum Jahr 2004. Solch ein breites Spektrum brachte nicht nur die zahlreichen Besucher zum staunen und verweilen, auch die Teilnehmer hatten viel Freude und genossen das Kaiser-Wetter sichtlich. In den drei Stints á 30 Minuten konnte so mancher zeigen was in dem alten Eisen noch so steckt.

24

Jul 2016

Zum zweiten Mal seit Bestehen des Tourenwagen Revivals geben sich die beliebten Fahrzeuge auf dem Sachsenring die Ehre. Die Rennwagen vom Schlag eines BMW M3 E30, Opel Omega DTM oder des Ford Sierra XR4Ti, bilden einen Schnitt durch die beliebteste Zeit der DTM ab. Absolute Highlights dabei: Der erste Start eines Alfa 155 V6Ti in unserer Serie, das ehemalige Fisichella-Auto aus der 1996er ITC wird genauso seine Runden drehen wie ein Audi 200 TransAm der mindestens ebenso für Gänsehaut sorgen wird. 

26

Jan 2016

Bei den Gedanken an die 80er- und 90er-Jahre gerät so mancher Motorsport-Nostalgiker ins Schwärmen. Das gilt vor allem für die Anhänger des Tourenwagensports. Erinnerungen, die auch im Jahr 2016 wieder lebendig gehalten werden. Das Tourenwagen-Revival macht es möglich. Die Truppe um Initiator Alex Ferreira wird in diesem Jahr erneut an drei ausgewählten Terminen ihre in Eigenregie aufgebauten Boliden der 80er- und 90er-Jahre präsentieren:  Zwischen dem 10. und 12. Juni auf dem Sachsenring im Rahmen der ADAC Classics und zwischen dem 10. und 14. August beim Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring. Zudem reist der Revival-Tross an den Salzburgring, wo vom 23. bis zum 25. September der Histo-Cup ausgetragen wird. „Das sind alles wirklich tolle Termine auf sehr schönen Rennstrecken“, sagt Ferreira voller Vorfreude. Für seine Fahrer hält er am 5. November noch eine Besonderheit parat: einen Trackday in Spa-Francorchamps.